1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite
Startseite Kontakt Impressum
Kopfgrafik

Ortsrecht

Satzungen und Verordnungen

Satzung über die Form der öffentlichen Bekanntmachung und der ortsüblichen Bekanntgabe (Bekanntmachungssatzung)

Satzung zur Benutzung der kombinierten öffentlichen - und Schulbibliothek Dommitzsch

Satzung über die Entschädigung für ehrenamtliche Tätigkeit

Nutzungsentgeltverordnung für die Benutzung der Festwiese der Stadt Dommitzsch und Wörblitz

Satzung zur Reglung des Kostenersatzes und zur Gebührenerhebung für Leistungen der Freiwilligen Feuerwehr Dommitzsch

Satzung über die Betreuung von Kindern in der Kindertageseinrichtung in Trägerschaft der Stadt Dommitzsch

Satzung über die Erhebung von Elternbeiträgen und weiteren Entgelten für die Betreuung von Kindern in Kindertageseinrichtungen und in der Tagespflege (Elternbeitragssatzung für Kindertageseinrichtungen und Tagespflege)

Nutzungsentgeltverordnung für die Benutzung des Marktes der Stadt Dommitzsch

Polizeiverordnung der Stadt Dommitzsch und der Mitgliedsgemeinden Elsnig und Trossin (Verwaltungsgemeinschaft)

Nutzungsentgeltverordnung für die Benutzung der Räumlichkeiten der Stadt Dommitzsch

Satzung über die Erteilung von Erlaubnissen für die Sondernutzung und über die Erhebung von Gebühren für Sondernutzungen an Gemeindestraßen und Ortsdurchfahrten in der Stadt Dommitzsch (Sondernutzungs- und Sondernutzungsgebührensatzung)

Satzung der Stadt Dommitzsch über die Verpflichtung der Straßenanlieger zum Reinigen, Schneeräumen und Bestreuen der Gehwege

Satzung über die Erhebung von Verwaltungskosten für Amtshandlungen in weisungsfreien Angelegenheiten

Wasserwehrsatzung der Stadt Dommitzsch und der Mitgliedsgemeinden der Verwaltungsgemeinschaft Elsnig und Trossin

Informationen aus dem Rathaus

„Fortschreibung des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes (InSEK) der Stadt Dommitzsch“

Die Stadt Dommitzsch beabsichtigt  die Fortschreibung des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes (InSEK) von 2004.

Das InSEK beschreibt die möglichen Entwicklungspotentiale und städtebaulichen Handlungserfordernisse für die zukünftige Stadtentwicklung der Stadt Dommitzsch. Es enthält dazu entsprechende Fachkonzepte in denen Entwicklungsschwerpunkte und Kernkompetenzen ausgewertet und deren künftige Ausrichtung erörtert werden. In einer Rahmenkonzeption werden die einzelnen Fachkonzepte zusammengeführt und eine Umsetzungsstrategie für die Stadt formuliert. Diese definiert die Zielrichtung der Stadtentwicklung der kommenden 10 bis 15 Jahre. Die Umsetzungsstrategie ist als Handlungsleitfaden für Akteure und Verwaltung innerhalb der Stadt zu verstehen.

Die Fortschreibung des InSEK beinhaltet neben der Aktualisierung der bestehenden Fachkonzepte insbesondere die Erarbeitung eines Fachkonzeptes zur touristischen Erschließung und Ausrichtung der Stadt, sowie die Erarbeitung eines Fachkonzeptes zur Erfassung und Entwicklung innerstädtischer Brachen. In diesem Zusammenhang wird auch das bestehende Gesamtkonzept aktualisiert und ergänzt.

Die Fertigstellung des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes ist für 2018 vorgesehen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Formularservice Amt 24

amt 24

www.amt24.sachsen.de